German

Zu den Reaktionen auf den Beschluss der Vorprüfkammer des IStGH

Während die Entscheidung der Vorprüfkammer in Palästina einstimmig begrüßt wurde, äußerten einige Staaten ihr Unverständnis zur Zuständigkeit des IStGH für die besetzten palästinensischen Gebiete. Das palästinensische Außenministerium reagierte auf letztere mit einer Erklärung, in der es wörtlich heißt: „Israels hektische und hochpolitische Reaktion auf den Beschluss der Vorprüfkammer (…) war …

Read More »

Palästinensische Fraktionen bekräftigen ihr gemeinsames Bekenntnis zu den Wahlen

Gestern Abend verkündeten die palästinensischen Fraktionen in einer gemeinsam verfassten Abschlusserklärung im ägyptischen Kairo, dass sie die von Präsident Mahmoud Abbas Mitte Januar beschlossenen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen unterstützen werden. Sie bekräftigten ihr Bekenntnis zum Dekret des Präsidenten und dem darin festgelegten Zeitplan für die Wahlen in der Westbank und Ost-Jerusalem …

Read More »

Wie Israels Netanyahu half, die Gemeinsame Liste zu zerschlagen

Risse in der palästinensischen Koalition haben dazu beigetragen, die Agenda des Premierministers voranzutreiben, einschließlich der Vereitelung seines eigenen Korruptionsprozesses Jonathan Cook – 9. Februar 2021 – Üersetzt mit DeepL Sechs Jahre lang war die Gemeinsame Liste ein Leuchtfeuer der politischen Hoffnung. Nicht nur für die große palästinensische Minderheit in Israel, …

Read More »

EU erinnert an ihre entschiedene Ablehnung der israelischen Siedlungspolitik und der in diesem Zusammenhang ergriffenen Maßnahmen

Dienstag, 09. Februar 2021 Die Europäische Union (EU) erinnert an ihre entschiedene Ablehnung der israelischen Siedlungspolitik und der in diesem Zusammenhang getroffenen Maßnahmen wie Zwangstransfers, Zwangsräumungen, Abrisse und Beschlagnahmungen von Häusern, die sie als völkerrechtswidrig und als Hindernis für eine tragfähige Zwei-Staaten-Lösung ansieht, so eine Erklärung des EU-Sprechers Peter Stano. …

Read More »

Das «Passierschein-Regime» – Bürokratie als Waffe

Die effektivste Waffe Israels gegen die palästinensische Bevölkerung bleibt zumeist unsichtbar – der riesige Bürokratieapparat, der durch Arbeits- und Reisegenehmigungen das Alltagsleben unter der Besatzung reguliert und einschränkt. Welche institutionelle Logik steht hinter diesem Regime? Yael Berda Stell dir vor, um arbeiten oder einkaufen zu gehen, um deine Familie oder …

Read More »

Das Souveränitätsverständnis des israelischen Generalstaatsanwalts in Frage stellen: Die Frage der Zuständigkeit für die “Situation Palästinas” vor dem Internationalen Strafgerichtshof, Juni 2020

Abdalah – 24/06/2020 In diesem Bericht deckt Adalah die Fehler in der Position des Generalstaatsanwalts auf, dass der IStGH in diesem Fall keine Gerichtsbarkeit ausüben kann, die auf einer veralteten, formalistischen Interpretation von staatlicher Souveränität basiert. ZUSAMMENFASSUNG In diesem Bericht antwortet Adalah – The Legal Center for Arab Minority Rights …

Read More »

Euro-Med Monitor begrüßt die Entscheidung der ICC-Vorverfahrenskammer und warnt davor, politischem Druck nachzugeben

08. Februar 2021- Übersetzt mit DeepL Der Euro-Mediterranean Human Rights Monitor begrüßte in einer Erklärung die Entscheidung der Vorverfahrenskammer I des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH), dass sich die territoriale Zuständigkeit des Gerichts in der Situation in Palästina, einem Vertragsstaat des Römischen Statuts des IStGH, auf die von Israel seit 1967 besetzten …

Read More »

Privateigentum von Daten palästinensischer Flüchtlinge

Am 24. Februar 2020 startete die Yasser Arafat Foundation ein elektronisches Archiv des Privateigentums palästinensischer Flüchtlinge, das von der Vermittlungskommission der Vereinten Nationen für Palästina dokumentiert wurde. Das Archiv bietet Zugang zu Daten über den Besitz von mehr als fünfeinhalb Millionen Dunum Land, das sich in Privatbesitz palästinensischer Flüchtlinge aus …

Read More »

Palästinenser können jetzt ihr gestohlenes Eigentum in der Datenbank sehen, die wir öffentlich gemacht haben

Nasser Qudwa – 11. Dezember 2020 – Übersetzt mit DeepL Wenn sich die Außenpolitik von US-Präsident Donald Trump schon stark gegen den Multilateralismus und die Grundprinzipien einer regelbasierten Weltordnung richtete, so war der Fokus, wenn es um Israel-Palästina ging, noch bösartiger. Anstatt nur Pro-Israel-Positionen zu vertreten, unterstützte Trump voll und …

Read More »
error: Content is protected !!