German

Das besetzte Jerusalem protestiert gegen die Apartheid

Seit mehr als zwei Wochen kommt es während des heiligen Fastenmonats Ramadan zu schweren israelischen Verstößen im besetzten Ost-Jerusalem (13. April bis 26. April 2021). Hintergrund Mit dem ersten Tag des Ramadans beginnend haben die israelischen Behörden ihre restriktive und unterdrückende Politik gegenüber den Palästinensern weiter intensiviert, um den arabischen …

Read More »

Palästina begrüßt Bericht zu Apartheidverbrechen der israelischen Regierung

Das Präsidentenbüro begrüßte den heute erschienen Bericht der NGO Human Rights Watch (HRW), indem der IStGH aufgefordert wird, gegen israelische Regierungsmitglieder zu ermitteln, die „Verbrechen der Apartheid und Verfolgung“ begangen haben. Dieser Bericht ist „ein starkes Zeugnis für den Kampf des palästinensischen Volkes unter Israels kriegerischer Militärbesatzung und seiner Kolonial- …

Read More »

Israelische Maßnahmen und Willkür in Jerusalem führen zu Gewaltausbruch während Ramadan

Seit fast zwei Wochen kommt es in der heiligen Stadt Jerusalem zu Gewaltausbrüchen, nachdem die israelischen Truppen am 13. April die Stufen des Damaskustorplatzes mit Metallbarrikaden abgeriegelt und für die palästinensische Bevölkerung gesperrt hatten. Palästinensern wurde der Zugang verwehrt, die nach ihrem Gebet im heiligen Fastenmonat Ramadan diesen Platz aufsuchen …

Read More »

Zum Tag der palästinensischen Gefangenen

Auch in diesem Jahr gedenken Millionen von Palästinensern am 17. April der politischen Gefangenen in israelischen Gefängnissen und Haftanstalten. Die Besatzungsmacht Israel hat ein effektives System von politischen Maßnahmen erschaffen, um Palästinenser willkürlich festzunehmen und sie auf unbestimmte Zeit zu inhaftieren. Jede palästinensische Familie ist inzwischen davon betroffen bzw. von …

Read More »

Präsident Mahmoud Abbas im Austausch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

Am heutigen Donnerstag telefonierte Präsident Mahmoud Abbas mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die Wahlen in Palästina, die Wiederaufnahme der Beziehungen zur US-Regierung und die aktuelle Situation in Nahost. Präsident Abbas dankte der Bundeskanzlerin für die wirtschaftliche Unterstützung zum Aufbau der palästinensischen Institutionen und Infrastruktur. Er versicherte, …

Read More »

Humsa al Bqai’a | Flash Update #3

17. Februar 2021 – Übersetzt mit DeepL Höhepunkte Am 16. Februar beschlagnahmte die israelische Zivilverwaltung (ICA) fünf von Gebern finanzierte Zelte in der Beduinengemeinde Humsa – Al Bqai’a im nördlichen Jordantal. Die Zelte wurden aufgebaut, um der Gemeinde und ihrem Vieh Schutz zu bieten. In den ersten Februarwochen wurden in …

Read More »

Picknick-Video entlarvt beide Gesichter der israelischen Apartheid

Israel hält ein System der jüdischen Vorherrschaft über das Land aufrecht, und es spielt keine Rolle, ob diejenigen, die seine Apartheidherrschaft herausfordern, palästinensische Untertanen ohne Rechte oder “arabische” Bürger mit angeblich vollen Rechten sind. Jonathan Cook – 17. Februar 2021 – Übersetzt mit DeepL Ein kurzes Video, das eine Familie …

Read More »

Nicht gemocht und doch gebraucht

Der neue US-Präsident ignoriert bislang den israelischen Premier. Doch Biden braucht Netanjahu – und umgekehrt. Auch wenn sie sich nicht mögen. 15. Februar 2021 Von Alexandra Föderl-Schmid Für Israels Premierminister Benjamin Netanjahu ist es die Höchststrafe, ignoriert zu werden. Er, der sich rühmte, nicht nur eine besondere persönliche Beziehung zu …

Read More »

Zwei wichtige Botschaften zum Nachdenken

Katastrophale Auswirkungen der tödlichen Belagerung von Gaza Stimmen aus dem Osten – Seit 2007 sind die palästinensischen Bewohner des Gazastreifens – inzwischen 2 Millionen Menschen – einer Blockade durch Israel unterworfen. Diese Blockade umfasst alle Aspekte des täglichen Lebens der Bevölkerung und verfestigt den Zustand des territorialen und politischen Palästina, …

Read More »
error: Content is protected !!